Im März 1996 wurde Resident Evil zum ersten Mal auf die Welt losgelassen – und diese Welt war danach nie mehr dieselbe, denn das Genre des Survival-Horrors ward geboren, was für einige der beliebtesten und erfolgreichsten Spiele aller Zeiten sorgte! Ihr hattet vor Kurzem die Gelegenheit, mit Resident Evil 0 in die Ursprünge der Serie hineinzuschnuppern, letztes Jahr erschien das HD-Remaster des ersten Teils und wir haben bereits vor einiger Zeit angekündigt, dass das Remake des populären Resident Evil 2 bereits in Arbeit ist.

Die Serie hat sich in der Zwischenzeit weiterentwickelt, der klassische Survival-Horror wurde in Resident Evil 4, 5 und 6 um mehr Action und epische Spielmomente erweitert. Falls ihr diese Klassiker nicht gespielt haben solltet: Schande über euch! Aber das ist okay, denn schon in Kürze bekommt ihr die Gelegenheit, diese Bildungslücke auf moderner Hardware zu schließen: Schon am 29. März veröffentlichen wir Resident Evil 6 auf PlayStation 4 und Xbox One, Resident Evil 5 und Resident Evil 4 folgen im Laufe des Jahres – jedes Spiel wird 19,99 Euro kosten. Wie das Ganze in Bewegung aussieht, zeigt euch der folgende Trailer:

Resident Evil 6 ist der bislang umfangreichste Teil der Serie überhaupt, denn es bietet nicht eine (Leon S. Kennedy und Helena Harper), nicht zwei (Chris Redfield und Piers Nivans), auch nicht drei (Jake Muller und Sherry Birkin), sondern gleich VIER Kampagnen (Ada Wong und Agent) – die allesamt ineinander verflochten sind und in beliebiger Reihenfolge entweder allein oder mit einem Freund im Koop-Modus gespielt werden können. Die vertrauten und brandneuen Charaktere sehen sich einem globalen Ausbruch des C-Virus gegenüber, der die Welt auszulöschen droht. Zusätzlich zu den Kampagnen bietet Resident Evil 6 auch eine Vielzahl von Mehrspielermodi, die für jeden Spielertyp etwas bieten.

Und hier noch die Kirsche auf der Sahne: Die Neuveröffentlichung beinhaltet sämtliche Download-Inhalte der Konsolenversionen, inklusive der Kostüme, die nur über ResidentEvil.net erhältlich waren! Hier ein Schwung Screenshots aus Resident Evil 6:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Resident Evil 4, 5 und 6 werden jeweils 19,99 Euro kosten. Das erste Spiel, Resident Evil 6, wird ab dem 29. März digital auf PlayStation 4 und Xbox One erhältlich sein. Resident Evil 5 folgt im Sommer 2016 und Resident Evil 4 dann im Herbst 2016.

Written by Paul

Hallo! Mein Name ist Paul Kautz, ich bin der Communications Manager von Capcom Germany. Ich habe immer ein offenes Ohr für all deine Capcom-bezogenen Fragen. Du findest mich auf Facebook unter https://www.facebook.com/herrkautz.

9 comments

Hinterlasse eine Antwort