Monster Hunter Generations – Jagdstile vorgestellt

14.04.2016 – 17:00
Neue Bedrohungen erfordern neue Fähigkeiten! In Monster Hunter Generations sieht man sich mit den Fatalen Vier einer ganz neuen sowie furchterregenden Bedrohung gegenüber. Diese Monster fordern euch noch mehr Geschick als sonst im Kampf ab und haben so einige Gemeinheiten für euch in petto. Um gegen sie eine Chance im Kampf zu haben, gibt es erstmals in Monster Hunter Generations 4 neue Jagdstile, die euch zum Sieg gegen diese Kreaturen verhelfen werden.
Luftkampf-Stil - Angriffe aus der Luft! Springt über das Monster hinweg und greift es aus der Luft bzw. Bewegung heraus an. Dies kann das Zufall-Bringen des Monsters wesentlich vereinfachen. Gilden-Stil - Bewährte Tradition! Geht wie aus den Vorgängern gewohnt auf Jagd. Konter-Stil - Behände Bestrafung! Basierend auf Konterattacken, die euch mehr taktische Ausweich und Block-Möglichkeiten bieten, basierend auf der jeweiligen Waffenart, dir ihr spielt. Schläger-Stil - Kraft und Vielseitigkeit! Nutzt und baut eure Jagdtechniken aus, um ungemein kraftvolle Angriffe auszulösen.   Monster Hunter Generations erscheint im Sommer 2016 für die Nintendo 3DS Familie.