Okami HD bringt 4K-Grafik auf die PS4 Pro und Xbox One X

12.09.2017 – 17:00

Es wird immer wieder als eines der wohl schönsten Spiele, die je erschaffen wurden, bezeichnet: Okami kommt als HD- und 4K-Fassung nun auch auf die PlayStation 4, Xbox One und den PC. Ab dem 12. Dezember 2017 dürft ihr die Abenteuer des weißen Wolfs Shiranui, in dessen Körper die Sonnengottheit Amaterasu innewohnt, neu erleben, wenn ihr gegen den achtköpfigen Dämonen Orochi antretet, der die Welt in eine trostlose Einöde verwandeln will.

Dank PS4-Pro- und Xbox One X- sowie spezieller PC-Hardware-Unterstützung erlebt ihr Okami HD in nochmals mehr beeindruckender 4K-Grafik, sowie hochauflösend auf der regulären PlayStation 4, Xbox One und dem PC. Diese Version bringt übrigens auch die interaktiven Ladebildschirme des Originals mit sich, in der ihr Bonus-Dämonenzähne sammeln könnt, die ihr später im Spiel wieder gegen Items eintauscht.

flower_4K_SS_002_1505212399 flower_4K_SS_008_1505212403 flower_4K_SS_021_1505212407

Okami HD erscheint für PlayStation 4, Xbox One und PC als Box-Version sowie als digitaler Download.

Okami erschien ursprünglich 2006, und beeindruckte mit seiner auf der janapnischen Tuschmalerei-Kunst Sumi-e basierenden Grafik Kritiker und Spieler gleichermaßen. Amaterasus Aufgabe ist es, der Welt wieder zu Schönheit und einem Leben voller Farbe zu verhelfen. Dazu wird sie auf ihrem Weg dazu berufen, eigentümlichen und faszinierenden Charakteren dabei zu helfen, eine Horde brutaler Gegner zu besiegen, und damit das Land von Orochis Fluch zu befreien.

Schreibe einen Kommentar